4 Minuten Lesezeit (869 Wörter)

Rückblick auf die 1. Geekdays

IMG_E8315

Tag 1 der Geekdays

Am letzten Wochenende (17. & 18. August) fand zum ersten Mal die Geekdays in Zofingen statt. Da das Wochenende jedoch so schnell vorbei war und nicht alle dabei sein konnten, wollen wir mit euch nochmals auf das Event zurückschauen. Wie jedes Event, fängt auch die Geekdays mit dem Aufbau an, wobei alle Künstler, Aussteller und Helfer aller Hand zu tun hatten, damit alles steht, bevor die ersten Besucher kamen. Schnell bemerkten wir, dass wir den Zeitplan bisschen unterschätzt haben und mussten uns dadurch etwas umorientieren. Was zwar anfangs etwas hektisch war, aber wir dank den Helfern trotzdem geschafft haben. Als dann etwas Ruhe einkehrte haben wir die Bühne zum Zittern gebracht denn mit einem "Just Dance: Just for Fun" konnten alle die Lust hatten auf der Bühne ihr Tanzbein schwingen. Und das war auch sehr gut angekommen, da die Bühne so besetzt war, das neben den 4 Spielern auch viele weitere Gäste, wie bei einem Flashmob mitgetanzt haben. Doch irgendwann waren auch die stärksten Tänzer erschöpft und so gab es für alle einen Wechsel, denn somit luden wir alle zum Karaoke ein. Da gab es für jeden Geschmack was zum Hören.

Langsam begann sich die Halle zu leeren und wir stellten fest das viele der Besucher nicht mitbekommen haben, dass  ein Auftritt der Band "Aural Coma" noch folgte. Dies war uns etwas unangenehm. Daher versuchten wir mit der Band zu schauen, ob sie evt. den Auftritt auf den Nächsten Tag verschieben wollen, was leider nicht ging da der Gitarrist Mr. R leider am Sonntag bereits einen anderen Termin hatte. Glücklicherweise hatte es der Band aber  nichts ausgemacht für ein kleineres Publikum zu spielen, solange die Stimmung da sei. Gesagt getan. So spielte die Band ein Hautnah- Live Konzert, wobei alle Besucher mit auf der Bühne sein konnten, um die Band wirklich Hautnah zu erleben. Schaut auf jeden Fall mal bei Ihnen vorbei und hört euch rein zb auf https://www.facebook.com/auralcoma/ oder auf ihrer eigenen Homepage http://www.aural-coma.com/en/ es Lohnt sich.
Doch irgendwann geht jeder Tag zu Ende und so auch der 1. Tag der Geekdays. 

2. Tag der Geekdays 

Der 2. Tag der Geekdays begann mit einer Bekanntgabe, da wir mit der mithilfe der Galactic Alliance einen Cosplay Wettbewerb geplant haben das um 15:00 Uhr starten sollten. Doch bis dahin war noch genug Zeit das man zb. bei der Traiding Card Game Liga Murten (von Trimbach) an einem kleinen Turnier oder gar an der Yu-Gi-Oh World Celebration teilnehmen konnte oder sich nochmals durch all die Tollen Stände zu begeben sei es bei Zusehen bei den Froststrikes, einem galaktischem Kaffeekränzchen mit Spiel und Spass bei der Galactic Alliance, sich bei der Band eine Signierung holte, einem feinem Essen draussen das Wetter Geniesste oder einfach eine Abkühlung im Pool brauchte (aus eigenem Willen oder auch nicht). so oder so wurde man überall und bei jedem Freundlich aufgenommen da das Event einfach Familiär war. Doch wie es gerne ist, wenn man Spass hat, rennt die Zeit. und schon fand der Cosplay Wettbewerb statt. Jeder konnte sich dabei anmelden und hatte die gleiche Chance, egal ob selbst gemacht oder selbst gekauft. Egal in welche Richtung der Charakter geht. Hauptsache man hatte Spass. Der Wettbewerb wurde durch den Galactic Alliance Präsident Fabio M. moderiert, das er ganz spontan gemacht hat. Aber super bewältigte. Kurz darauf gab es auch die Bekanntgabe der Gewinner. Doch am Ende ging keiner leer aus und alle Teilnehmer erhielten ein paar Goodies.
Doch langsam neigt sich auch der 2. Tag dem Ende zu und man hatte noch ein wenig Zeit Unerledigtes zu erledigen. Die einen oder anderen blieben dabei auch noch länger wie zb die Traiding card game Liga da dort laufend Turniere liefen und es noch Neueinsteiger gab die eines der Spiele lernen wollten.

auch die Geekdays endet mal 

Wie jedes Event endet auch die Geekdays mit dem Aufräumen der Location doch selbst da durfte der Spass natürlich nicht fehlen. Doch dank der Hilfe der Helfer und Aufsteller ging das rasch zu Ende und somit auch die 1. Ausgabe von Geekdays. Das Event dabei verursacht bei mir persönlich dabei gemischte Gefühle einmal bin ich bisschen traurig, dass sie so schnell vorbei war, anderseits bin ich auch sehr glücklich da sie so viel Spass gemacht und ich mich auf die Nächste freue, da die Atmosphäre an der Geekdays familiär war.


Somit gibt es nur noch eines zu sagen und zwar vielen Lieben Dank an

- Alle Besucher das ihr gekommen seid. Egal ob von nah oder fern.

- Allen Händler, Künstler und Aussteller dafür das ihr euch die Mühe aufgenommen habt von nah und fern an zu reisen und uns mit eurer Vielfalt zum Staunen gebracht habt.

- Der Band Aural Coma für den super coolen Auftritt und die tollen Fanaktionen wie Fotos, Autogramme etc.

- Den Helfer für eure Unterstützungen in jeglicher Art und weiße von der Technik über die Hilfe für Besucher bis hin zum Cosplay Event

- den Veranstalter Ajdin und das gesamten Dubtap Team für das Planen und veranstalten des Events

ohne jeden einzelnen von euch, wäre das Event nicht das gewesen, was es wurde.

Nintendo Direct 05.09.2019
Nintendo's Indie World Showcase 19.08.2019

Ähnliche Beiträge

 

Personen in dieser Konversation

Kommentare (6)

bewertet 4.5 bis 5 mit 3 Stimmen
This comment was minimized by the moderator on the site

Merci sämii mega schöne Blog!

Gast
This comment was minimized by the moderator on the site

Immer gerne so können wir alle teilhaben lassen

Gast
This comment was minimized by the moderator on the site

Ich wollte auch da sein D:

Gast
This comment was minimized by the moderator on the site

dafür ist der Beitrag da, so kannst du dennoch etwas dabei sein

Gast
This comment was minimized by the moderator on the site

Danke, hat auch uns von der Galactic Alliance Spass gemacht, bei der ersten Ausgabe der Geekdays dabei zu sein und wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr. Unsere Impressionen der Geekdays sind auch online zu finden: Galactic Alliance Blog

Gast
This comment was minimized by the moderator on the site

Wat eine Frechtheit! Ich wurde gar nicht erwähnt >:'(
Das sag ich Ajdin! Und Mami!
holt bitte mal die echten von Kyoto Hotel!
Hab dich lib <4

Gast
Ziemlich komisch. Noch keine Kommentare. Naja, vielleich zocken sie oder ziehen sich einen Film rein. Schreib doch du den ersten!

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentiere als Gast. Registrieren oder anmelden zu deinem Konto.
Bewerte diesen Blog:
Anhänge (0 / 3)
Teile deinen Standort